Back to Top
Welcome to my website !

RATZFATZ HALLOWEEN #4

By 16:47

keine party ohne essen :D 
willkommen zu runde 4 des halloween-express-festes!  

heute geht es ans eingemachte ;) oder treffender gesagt: ab in die küche und vorräte gesichtet, ob die zutaten (einzeln bei den zubereitungsanleitungen augelistet) für folgende halloweentypische gerichte vorhanden sind: 
  • kürbis überbacken (nach einem rezept aus diesem, meinem allerallerliebsten kochbuch
  • kürbissuppe (familienrezept) 
  • möhrenkuchen (familienrezept und für alle welche keinen kürbis mögen)
und aus der ruckzuck-backecke:
  • skelett-schokokuchen (schokokuchenfertigmischung + eine rolle marzipanrohmasse zum backen, dekorieren ect.) 
  • blutige monstermuffins (muffin-fertigmischung oder vanille-muffins selbstgebacken,  erdbeer- oder himbeer-marmelade, einweg-plastik-oder bäckerspritze)
ich habe leider nicht alles hier...außer die lange wunschliste meiner kinder für das morgige gruselbüffet..also springe ich nochmal los...so gibt es die bilder der zubereiteten köstlichkeiten erst morgen zu sehen. ... habt ihr lust mir ein bild eurer gruselbuffett's zu senden??  dann gibt es ab morgen ein kleines gewinnspiel dazu... 

und damit das gruselige mahl noch etwas schaurigen deko-pepp bekommt, gibt es hier drei schröcklich schöne und schnell gebastelte halloween-freebies:



!!!!!eine dropbox-anmeldung ist nicht notwendig!! klicke auf den grauen bereich rund um das sich öffnende anmeldefenster und wähle dann rechts oben den direktdownload. fertig!!!!



DEKOFREEBIE 1:      FLEDERMAUSSERVIETTENRINGE





DEKOFREEBIE 2:   - CUPKAKE-FIGUREN bzw. STROHHALMDEKO FÜR FAULE;)




DEKOFREEBIE 3 - DIE GRUSEL-MENÜKARTE (2 varianten zum selberbeschreiben)

------------------------------------------------


und nun noch schnell die gruseligen speisenvorschläge:


ÜBERBACKENER KÜRBIS:

ZUTATEN: 
  • ca. 1/2kg  kürbisfleisch in spalten oder würfel geschnitten
  • 2 eier
  • 300 ml saure sahne 
  • semmelbrösel
  • salz
  1. das in würfel oder fingerlange spalten geschnittene kürbisfleisch in salzwasser "halbweich" kochen,
  2. die eier mit der sahne und ca. 3eßlöffeln semmelbröseln verquirlen, mit salz abschmecken
  3. die gegarten, abgetropften kürbisstücken in eine feuerfeste, gefettet auflaufform geben 
  4. die saure sahne-eier-semmelbrösel-mischung darüber gießen und alles ca. 30 minuten im herd goldbraun backen.     


KÜRBISSUPPE:

ZUTATEN: 
  • 1kg kürbisfleisch
  • 500g möhren
  • 300g kartoffeln
  • 2zwiebeln
  • 1 bis 1,5liter gemüsebrühe
  • salz, peffer, curry, ingwer
  • ganz nach geschmack ca. 250ml creme fraiche, saure sahne, kokosmilch, creme fine o.ä
  1. zwiebeln, kartoffel, mähren und kürbis schälen, und in stücken und mit etwas butter oder magarine glasig dünsten (auch etwas schmoren bzw. anbraten ist gut für den geschmack)
  2. mit gemüsebrühe aufgießen und ca. 15 bis 20 minuten aufkochen
  3. mit dem zauberstab pürieren und mit salz, peffer, curry und/ oder ingwer abschmecken


MÖHRENKUCHEN

ZUTATEN:

  • 250g möhren
  • 3 eier
  • 150g weiche butter oder backmagarine
  • je 1/2 teelöffel, zimt-, nelken- und muskatpulver, oder 1 1/2 tellöffel lebkuchengewürz
  • 200g zucker
  • eine prise salz
  • 1päckchen vanillienzucker 
  • 150 g gehobelte/gestückelte mandeln
  • 175g mehl
  • 1päckchen backpulver
  • 50g speisestärke
für das topping:
  • 100g frischkäse
  • 250g puderzucker
  • 1eßl. honig oder ahornsirup
  • 1/2 fläschchen vanillearoma
  • evtl. 30g kokosfett
  • evtl. lebensmittelfarbe zum einfärben des toppings
  1. backofen vorheizen (175 grad, umluft 160 grad)
  2. möhren putzen und rasbeln
  3. eier trennen
  4. zucker und gewürze mit der butter schaumig rühren, dann das eigelb darunterziehen
  5. eiweiß mit einer prise salz steif schlagen
  6. möhren, buttermasse, eiweiß vermengen und das mehl, die mandel, speisestärke und backpulver unterrühren. 
  7. den teig in eine gefettete springform (28cm Ø) füllen und 45 minuten backen. 
  8. für das frischkäsetopping puderzucker, frischkäse und honig verrühren, vanillearoma hinzugeben und die masse evtl. mit lebensmittelfarbe vermengen (evtl. für eine bessere festigkeit etwas kokosfett oder auch 30g butter dazugeben...)


SKELETT-SCHOKO-KUCHEN
  • skelett-schokokuchen (schokokuchenfertigmischung + eine rolle marzipanrohmasse zum backen, dekorieren ect.) 
-  den kuchen nach packungsanweisung zubereiten und aus marzipan ein skelett formen,
- mit schokoladenglasur alle freien kuchenstellen überziehen und somit auch die marzipan-skelett-teile fixieren 


  • blutige mostermuffins (muffin-fertigmischung oder vanillemuffins selbstgebacken,  erdbeer- oder himbeer-marmelade, einweg-plastik-oder bäckerspritze)
- muffins nach packungsanweisung zubereiten und nach dem backen mit feinpürierter marmeladensoße füllen 
- topping und deko nach wunsch ...oder mit den cupkake-dekofähnchen verzieren



ganz viel spaß beim ausprobieren und den letzten vorbereitungen für die gespenstige gruselparty ;)

ha det fint, alle sammen
& bis morgen...
katja
:)



verlinkt mit dem FREUTAG


You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Sieht alles sehr cool und lecker aus. 😊

    AntwortenLöschen
  2. heho, meine liebe :) ...ja, und wenn ich das nur alles schon fertig hätte ;) aber na, die nacht ist ja noch lang. die liste back und koch ich doch mit links und krötenpulver!!
    schaurige grüße :D

    AntwortenLöschen