Back to Top
Welcome to my website !

BEKENNTNIS

By 16:08



auch wenn ich im moment nicht viel zeit verbasteln und vernähen kann, versuche ich wenigstens "fast fertiges" und "lang schlummerndes" zu vervollständigen. heute rumst es also endlich mal wieder und das mit einem "fast-wieder-wie-neu" sofakissen für mich. 
ja, richtig gelesen "sofakissen"...ABER: nun ist es nicht mehr nur ein schnödes kissen, sondern ein bekenntnis zum rumflezen.   
verziert habe ich es mit meinem geliebten... sicher schon ein jahr auf der festplatte schlafenden... "NäHNëRD"

zu meiner schneckentempo-verteidigung läßt sich aber - neben den obligatorischen unbill in technik und alltag-   sagen, daß plottbildchen erstellen, ohne diese selbst auch verwenden zu können, irgendwie nur halb soviel spaß macht. das wird...soll sich jetzt aber ändern. und zwar dank des supertrouber jul-geschenkes von meiner family: einem "silhouette cameo". 
ein schönes, eigentlich viel zu teures spielzeug. und ich bin mir auch immer noch nich sicher, ob frau dieses "wunderwerk der technik" wirklich braucht... aber das verhält sich mit künstlichen nägeln, falschen wimpern, extensions, silikon und botox ja auch nich anders ...wenn ihr mich fragt.
zum glück schlägt mein herz nicht für solchen schnick, denn:  
 ich bin ein nerd - ein NäHNëRD. 
und damit pimp ich mich und mein umfeld jetzt weniger gesundheitsgefährdend auf ;) 





da mein erstes rumgeplotte gleich mal in eine dieser "jeden-tag-eine-freundIn-geburtstag"woche fiel, habe ich mein "freischn...beutelchen-für-alle-fälle" mit meinem NäHNëRD und diversen anderen motiven verziert und ruckzuck eine handvoll express-geschenke parat gehabt. 



für ungeübte, absolute beginner und natürlich alle die spaß am geschenkenähen, aber wenig zeit zum schnell-mal-muster-zeichnen-und-rummessen haben, habe ich den praktischen "beutlin" in 3 größen als "ordentliches" schnittmuster plus anleitung an den "NäHNëRD"-cuttingfile gehängt. so habt ihr immer ein kleines rundum-ruckzuck-geschenk im kasten, das unglaublich wandelbar ist. denn abhängig vom verwendeten material und der genähten größe, ist der "beutlin" utensilo, lunchbag, kosmetik- oder dessousbeutel, aber auch selbstgenähte geschenkverpackung für weinflaschen oder den geburtstagsblumentopf. 






viel spaß und fröhliches gebeutel damit. 
ich husch jetzt mal in die runde der donnerstäglichen nähnerds.  











You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Kreisch - Katja!
    Nähnerd, wie geil ist das denn und ich habe keinen Plotter. Ich geh heulen.

    LG nach Norge
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. eigentlich wollte ich den plotter ja schon letztes jahr haben...aber der göttergatte, mein nicht vorhandender platz und ein gewissen, das andauernd meckerte: wann willst du das denn noch machen ....haben mich vom kauf abgehalten.
    war doof, Nähnerd ist ja echt mal genialst.

    Ich geh mal rüber zu Simone, dann jammern wir gemeinsam.

    Und übrigens: beam dich doch lieber hier her - anstatt Schnee haben wir Pieselwetter, kalt, naß und ungemütlich. Wäre doch mal ne Alternative oder?

    Knuddel dich
    Lore

    AntwortenLöschen
  3. Total schön, leider habe ich auch immer noch keinen Plotter.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. DANKE IHR LIEBEN :D ... aber keine langen gesichter, bitte! ich finde das plotterdingens ja auch ganz nett, aber unter uns: applikationen sind für mich doch iwie lebendiger.
    allerdings bietet herr plotter noch ein paar funktionen - neben dem ausschneiden von applimotiven ;) - die ich erst noch testen muß.... und evtl. gibt es dann alle daumen hoch für diese teure spielzeug.
    <3liche grüße, katja

    AntwortenLöschen
  5. Ich sollte öfter hier vorbei schauen... das ist an mir vorbei gegangen... also das Gebeutele und die Plotterdatei. Solltest du auf fb nochmal posten- so vor Ostern kommt das bestimmt gut. ich bin ja auch plotterlos, aber Nähnerd gefällt mir gut.
    Lass dich drücken

    AntwortenLöschen